Dentalplus Narkose-Zahnarzt

Erfahrung aus mehr als tausend Narkosen

Mit über 300 Narkosen im Jahr und über 15 Jahren Erfahrung gehören wir zu den führenden Praxen auf dem
Gebiet der schmerzfreien Zahnbehandlung in Deutschland.


Im Wesentlichen gibt es drei Patientengruppen, für die eine Zahnbehandlung
in Vollnarkose sinnvoll ist:

  • Kinder mit starkem Behandlungsbedarf
  • Angstpatienten, die nach vielen Jahren wieder Mut finden zum Zahnarzt zu gehen
  • Patienten mit hohem Behandlungsbedarf und wenig Zeit ("Managerbehandlung")


Die Vorteile einer Zahnbehandlung in Narkose sind naheliegend:

  • Es besteht völlige Schmerzfreiheit während der Behandlung ("man bekommt nichts
    mit"). Ein "Pieks" zu Behandlungsbeginn - das ist alles!
  • Eine Narkosesitzung kann bis zu 8 Stunden dauern. Ein versierter Zahnarzt kann in
    dieser Zeit ein ganzes Gebiss bearbeiten und in Ordnung bringen.
    Dieselbe Behandlung ohne Narkose erfordert oft eine Vielzahl langwieriger und
    anstrengender Einzeltermine.


Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen nun alle Informationen über die Zahnbehandlung in Vollnarkose geben.

Erfahren Sie mehr über das Dentalplus Konzept.

Narkose-Zahnarzt auf einen Blick:

Ich bin Angstpatient

Patienten mit ausgeprägter Zahnarztangst bedürfen besonderer Fürsorge. Unsere Zahnärzte sind extra dafür ausgebildet. Sie verfügen über ganz besondere Konzepte – darunter beeindruckend fortschrittliche Narkoseverfahren.

Readmore
Behandlungskonzept

Unser Ziel ist eine möglichst schonende Behandlung für Sie. Narkose, Dämmerschlaf und Schmerzausschaltung können wir ganz individuell auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden. Die modernen Narkosemöglichkeiten kommen uns hier entgegen.

Readmore
Die Vollnarkose

Eine Vollnarkose bei Zahnbehandlungen ist in sehr vielen Fällen möglich. Einige Voraussetzungen gilt es zu beachten, damit alles wunschgemäß verläuft. Unsere erfahrenen Zahnärzte informieren Sie besonders ausführlich.

Readmore
Lachgas-Behandlung

Viel zu wenige Zahnärzte nutzen hierzulande die zusätzliche Betäubung durch Lachgas. Sie bietet Ihnen die Möglichkeit, auf dem Behandlungsstuhl eine ganz entspannte Zeit zu verleben. Alles Nötige erfahren Sie hier.

Readmore

Lernen Sie unser erfahrenes Team kennen

Dr. Günter Droege

Wurzelbehandlung
(Endodontie)

Readmore

Dr. Bernhard Saneke

Implantologie

Readmore

Dr. C. Reichardt

Zahnersatz
(Prothetik)

Readmore

Dr. Alina Vidac

Paradontologie
(Endodontie)

Readmore

Ute Westerfeld

Oralchirurgie

Readmore

Cornelia Lauer

Kinderzahnheilkunde

Readmore

Muhammad Eissa

Kinderzahnheilkunde

Readmore

Dr. Olga Miller

Zahnerhaltung

Readmore
Wir beraten Sie gerne persönlich

Kontaktformular

Einwilligungserklärung zur Datenspeicherung

Durch Absenden des Kontaktformulars, willigen Sie ein, dass Ihre übermittelten Daten von uns gespeichert und verwendet werden dürfen. Der Verwendungszweck ist durch Ihr Anliegen gegeben. Die Verarbeitung erfolgt rechtmäßig nach Art. 6 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Unsere Adresse

Dentalplus
Medizinisches Versorgungszentrum
Egerstr. 7, 65205 Wiesbaden-Erbenheim

Kontaktinformationen

E-Mail:   termine@dentalplus.de
Telefon:   0611 / 95 00 07 - 0 (08:30 bis 17:00 Uhr)
Fax:   0611 / 72 13 16
Schmerz-Hotline:   0611 / 72 13 21 (Täglich bis 24:00 Uhr, bitte nur im Notfall anrufen!)

Sprechstunde

Montag – Freitag   06:30 – 20:30 Uhr
Samstag   09:00 – 15:00 Uhr